Exzenterschneidemaschine SX30

Die Exzenterschneidemaschine SX30 wurde zum Schneiden von Schlauchmaterialien im Extrusionsprozess entwickelt und kann alternativ auch als alleinstehende Maschine genutzt werden. Durch den servo-gesteuerten Schneidkopf und den schnellen Messerhub sind hohe Produktionsgeschwindigkeiten bei Kurzlängen möglich.

Mit diesem Schneidkopf können – unter Anderem – auch Stanzschnitte auf z.B. Papierliner vorgenommen werden. Dabei wird  zwar das Produkt, nicht aber das Trägermaterial durchtrennt und kann ggf. im nachfolgenden Prozess wieder aufgerollt werden.

Optional kann die SX30 auslaufseitig mit einem Ablaufband mit Auffangwanne und Abblasvorrichtung ausgestattet werden, um die abgelängten Materialstücke in Linie „abzulegen“.

Für die Anbindung an den Extrusionsprozess kann die SX30 auch beispielsweise mit einem Dreipunktregler zur Geschwindigkeitsanpassung ergänzt werden.

Antrieb Vorschub: Servo
Schneidkopf: Servomotor
Länge: 1500 mm
Tiefe: 900 mm
Höhe: 1800 mm
Bedienung: Folientastatur
Display: mehrsprachig (anwählbar)
Betriebsstunden- und
Gesamtstückzähler:
enthalten
Abschaltung Materialende: enthalten
Vorschub: 60m/Minute
Längeneingabe: 0,1 mm-Schritte
max. Längeneingabe: 999.999 mm
Oberbandanhebung: pneumatisch, mechanisch begrenzt
Durchlasshöhe/-breite: bis 30 mm
Gerätegewicht: 130 kg
Druckluftanschluss: 6 bar / 87 psi
Elektroanschluss: 3 x 400 V / 50 – 60 Hz