Wellrohrschneidemaschine WSM60 E touch

Wellrohre werden in verschiedenen Bereichen der Industrie genutzt. Meistens zum Schutz und zur Bündelung von Leitungen aber auch als Leitung an sich. Eine weitverbreitete Anforderung beim Ablängen des Wellrohres ist der exakte Schnitt auf dem Wellenberg zum Schutz der geführten Leitungen.
Die WSM60 E touch aus der Typenreihe WSM schneidet Wellrohr von 5 mm (NW3) – 60 mm (NW 50) Außendurchmesser gratfrei auf dem Wellenberg. Dies garantiert das Zusammenspiel von Sensoren zur Detektion des Wellenbergs und einer mechanischen Erfassung während des Rotativschnitts. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Wellenberg breit oder ultrafein ist.
Die Maschine wird über ein komfortables und intuitiv zu bedienendes Touchpanel bedient. Darüber können sämtliche Maschinendaten und Produktdaten eingegeben werden. Der Speicher erlaubt die Ablage von bis zu 200 verschiedenen Produkten und ihren Bearbeitungsparametern. Dies erlaubt dem Werker einen einfachen Abruf der Produkte mit den entsprechenden Hinweisen zum Einstellen der Maschine, was die Rüstungszeiten verkürzt und Fehleingaben reduziert.
Um das Wellrohr in Längsrichtung zu öffnen, kann die Maschine optional mit einer Schlitzeinheit ausgestattet werden.

Wellrohr-Außendurchmesser: 5 mm (NW 3) – 60,0 mm (NW 50)
Antrieb Schneidkopf: Drehstrommotor
Antrieb Vorschub: Servo
Längeneingabe: 0,01 mm-Schritte
max. Längeneingabe: 99.999,00 mm
max. Vorschub: 1,2 m/s
Steuerung: SPS
Bedienung: Touchpanel
Sprachwahl: DE, EN
Oberbandanhebung: pneumatisch
Betriebsstunden-, Meter- und
Gesamtstückzähler:
enthalten
Abschaltung Materialende: enthalten
Elektroanschluss: 230 V / 50-60 Hz (optional 110 V)
Druckluftanschluss: 4 bar / 58 psi
Breite x Höhe x Tiefe: 1095 x 1680 x 740 mm
Gerätegewicht: 305 kg