Zuführgerät ZG15 S

Categories: ,

Für leichte und dünne Materialien kann das Zuführgerät ZG15 S als Abzug für Verarbeitungslinien eingesetzt werden. Der Vortransport erfolgt dabei über gegensinnig laufende gummierte Vorschubwalzen von denen eine angetrieben und eine mit Federkraft auf das Produkt gedrückt wird. Der Anpressdruck kann eingestellt werden.

Als Geschwindigkeitsregelung kann ein Tänzerarm oder optional die berührungslos arbeitende Durchhangsteuerung DHS1000 D eingesetzt werden.

Aufgrund der Durchlassbreite von 100 mm kann das ZG15 S besonders gut für PVC, Metallfolien oder Flachbandleitungen eingesetzt werden. Die Durchlasshöhe ist auf 9 mm begrenzt.

Antriebsmotor: 250 Watt Gleichstrommotor
Geschwindigkeit: bis 1,1 m/sec
Länge (incl. Tänzerarm): 600 mm
Tiefe: 500 mm
Höhe: 500 mm
Durchlasshöhe/-breite: 10 mm / 70 mm
Ablaufhöhe bei
optionalem Grundständer:
wahlweise 950 mm oder 1090 mm
max. Spulengewicht: 10 kg
Gerätegewicht: 30 kg
Elektroanschluss: 230 V / 50-60 Hz