Abrollgerät ARG650 S

Das Abrollgerät ARG650 S wurde als kompakte und leistungsstarke Abwickelvorrichtung für Spulen bis 650mm Flanschdurchmesser konzipiert. Mittels des integrierten Kabelspeichers können Leitungen mit geringem Gegenzug dem nachgeschalteten Fertigungsprozess zugeführt werden. Der Kabelspeicher kann bei Bedarf mit Zusatzgewichten beschwert werden. Zum leichten bedienen wurde eine besonders große Schutztür am Abrollgerät angebracht.

Mittels eines Hubwagens wird die Spule in das Abrollgerät und auf die Aufnahmewelle gefahren und manuell mit einem Spannkonus fixiert.

Die Spannkonusse können an unterschiedliche Spulentypen kundenspezifisch angepasst werden.

Ausstattung: Signallampe bei Störung, Betrieb und Materialende.

Das ARG650 S ist so aufgebaut, dass mehrere Geräte in einer Linie aufgestellt werden können. Der Kabelspeicher kann innerhalb des Gerätes verschoben werden. So können zwei oder mehr Leitungen störungsfrei abgewickelt werden

Antriebsmotor: Drehstrommotor
Geschwindigkeit: bis 3 m/sec
Länge: 970 mm
Tiefe: 900 mm
Höhe: 1600 mm
Speichervolumen: ca. 4 m
min. Spulengröße: 300 x 400 mm
max. Spulengröße: 650 x 400 mm
Auslaufhöhe: 1090 mm
max. Spulengewicht: 80 kg
Geschwindigkeitsregelung: Analogsensor
Gerätgewicht: 120 kg
Elektroanschluss: 230V, 50-60Hz