Schneidgerät SK300 / SK400

Die Schneidgeräte der SK-Serie wurden als Tischgerät mit Zweihandsteuerung speziell für die Bearbeitung von Schrumpfschlauch bis 300mm Breite (SK300), bzw. 400mm Breite (SK400), und einer Wandungsstärke von max. 1,5mm entwickelt.

Der Schneidkopf besteht im Wesentlichen aus einer Ablagefläche mit Messleiste und einem manuell verstellbaren Anschlag auf der linken Seite. Das SK300 / SK400 verfügt außerdem über einen pneumatisch betätigten Niederhalter sowie einen Pneumatikzylinder mit Schneidmesser.

Die Ansteuerung des Schnitts (Dreiecksklinge/Ziehschnitt) erfolgt elektro-pneumatisch und wird über die Zweihandsteuerung ausgelöst. Für ein wirtschaftliches Arbeiten kann der Hub des Pneumatikzylinders in beide Richtungen genutzt werden.

Des Weiteren ist das SK-Schneidgerät mit einer kompakten SPS-Steuerung ausgestattet, die u.a. die Zweihandsteuerung überwacht und den Schneidvorgang steuert.

Auf Anfrage ist das Schneidgerät der SK-Serie in weiteren Abmessungen erhältlich.

Version: SK300 SK400
Antrieb: Pneumatikzylinder
Breite: 2570 mm 2570 mm
Höhe:   600 mm 600 mm
Tiefe:   700 mm 800 mm
Schnittbreite:   300 mm 400 mm
Durchlasshöhe: 20 mm
Druckluftanschluss: 6 bar / 87 psi
Elektroanschluss: 230 V / N / 50 – 60 Hz